SV 02 Altneudorf – ASC Neuenheim II 1:8

Am 08. August 2021 um 16:57 eröffnete der Unparteiische das 2. Kreispokalspiel des SV 02 Altneudorf gegen den Kreisligisten ASC Neuenheim 2.

In der 1. Minute bekam die gegnerische Mannschaft die Chance auf ein Tor durch einen Eckball, den Torwart David Wilming abwehrte. Die ersten 10 Minuten verteidigte die Heimmannschaft ihren Kasten souverän und die wenigen Torschüsse des ASC blieben erfolglos. Der SV kämpfte sich in die gegnerische Hälfte, leider erzielte der Torschuss von Nicolas Klausmann keinen Erfolg. Einen 11-Meter in der 11. Minute für Neuenheim 2 versprach die Führung, doch sie haben die Rechnung nicht mit unserem Torwart gemacht, der unser Tor mit aller Macht verteidigte. In der 20. Minute erhielt der ASC erneut einen 11-Meter und schoss sich mit 0:1 in Führung, gleich darauf erzielte Neuenheim das 0:2. Zwei Minuten später dann das 0:3. Ein Freistoß von Patrick Wendt ging knapp neben dem gegnerischen Tor ins Aus. In der 27. Minute erhöhten die Gegner auf 0:4.

Nach einem fragwürdigen Foul durch Max Reinhard sah dieser Gelb und die Gegner nutzten den Freistoß, um auf 0:5 zu erhöhen. Während der ASC nach jedem Körperkontakt einen Freistoß für sich gewann, musste der SV einiges einstecken und bekam einen 11-Meter nicht zugesprochen. So ging der SV schließlich mit einem Rückstand von 0:5 in die Halbzeit. Nachdem das Spiel in der 2. Hälfte sehr ausgeglichen war, eroberte der ASC den Ball und erhöhte in der 64. auf 0:6. Endlich verkürzte unser Kapitän Nils Roßnagel durch einen Pass von Kevin Neumann dann nach 68 Minuten auf 1:6. Unzählige Torschüsse des SV gingen ins Leere und so nutzen die Gegner ihre Chance und machten das 1:7.

Kurz vor Ende der Partie verwandelte Neuenheim einen weiteren 11-Meter und erzielte das 1:8 und mit diesem Stand wurde das Spiel auch beendet.

Man of the Match: Nils Roßnagel.

Wir bedanken uns bei allen Fans und Gästen des SV 02 Altneudorf für Ihre Unterstützung.

Das erste Rundenspiel für den SV 02 findet am 26.08. 19:30 beim HSC 2 statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.